IFTEC – Zahlen & Fakten

Sitz 

Leipzig

Geschäftsführer  

Bernd Bleck, Mario Blumstengel

Aufsichtsrat

Ulf Middelberg (Vorsitzender) - Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH
Ronald Juhrs - Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH
Konrad Riedel - Stadtrat Leipzig
Johannes Emmelheinz  (stellv. Vorsitzender) - Siemens Mobility GmbH
Wolfgang Seltmann - Siemens AG, Corporate Finance & Controlling
Dr. Frank Büchner - Siemens AG, Leiter Region Ost
Laurenz Kirsch – Siemens Mobility GmbH
Volkmar Müller - LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH
Steffen Laue - IFTEC GmbH & Co. KG

Gesellschafter

50% Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH
50% Siemens Mobility GmbH

Mitarbeiter

493 (Stand 31.12.2017)

Umsatz

64,9 Mio. EURO (Stand 31.12.2017)

IFTEC-Meilensteine

2016

Errichtung einer zusätzlichen Maschinenhalle am Standort Haferkornstraße für eine neue Fräsmaschine

2015

10-jähriges Firmenjubiläum

2014

Neuausrichtung der LVB: Bündelung der Drittgeschäftsaktivitäten der IFTEC als Bestandteil der LVB-Unternehmensstrategie

2013

Errichtung einer zusätzlichen Montagehalle am Standort Haferkornstraße zur Fertigung von Weichenherzstücken

2011

Anmietung einer zusätzlichen Werkhalle in Leipzig-Schönefeld zur Modernisierung von Schienenfahrzeugen (Standort Bautzner Straße)

2010

Neuausrichtung der IFTEC: geänderte Prozesse, organisatorische Anpassung

2008

Wachsende Etablierung am nationalen und internationalen Markt
Zentralisierung der IFTEC am Standort Heiterblick/ Leipzig

2006

Kauf von 75% der Geschäftsanteile der Verkehrs-Consult Leipzig (VCL) GmbH

2005

Umfirmierung zur IFTEC GmbH & Co. KG

2004

Verschmelzung von LFB GmbH und LIB GmbH mit Umwandlung zur LIB Leipziger Infrastruktur Betriebe GmbH & Co. KG

2002

Kauf von 10% der Geschäftsanteile der LAB Leipziger Aus- und Weiterbildungsbetriebe GmbH durch LIB GmbH

2002

Kauf von 14% der Geschäftsanteile der LAB Leipziger Aus- und Weiterbildungsbetriebe GmbH durch LFB GmbH

2001

50% Beteiligung von Siemens AG (Infrastructure and Cities) an LIB GmbH

2000

50% Beteiligung von Siemens AG (Infrastructure and Cities) an LFB GmbH

1999

Ausgründung des Werkstattbereiches für Fahrweginstandhaltung als LIB Leipziger Infrastruktur Betriebe GmbH

Seit 1896

Betrieb von Werkstätten zur Instandhaltung der Gleisanlagen und Straßenbahnen bei den Leipziger Verkehrsbetrieben (LVB) GmbH